Сheck-in und Einsteigen

UIA bietet Fluggästen der eigenen Flüge ein kostenloses Online Check-In an. Registrieren Sie sich auf einen Flug online auf www.flyuia.com oder mit Hilfe der mobilen Anwendung von UIA. Sie können selbstständig einen für Sie bequemen Platz im Flugzeug auswählen und die Bordkarte ausdrucken, oder sie auf ihrem Mobilgerät speichern.
Online Check-in ist auf www.flyuia.com und über die mobile APP für UIA Linien- und Charterflüge möglich (vorausgesetzt UIA führt den Flug selbst durch), als auch für Flüge anderer Fluggesellschaften, die Code-share Partner sind und die Reise bis zu Ihrer Enddestination in einem Ticket dargestellt sind.

BITTE BEACHTEN SIE: Wird für die Ausstellung der Bordkarte am Check-In-Schalter in der Economy-Klasse auf UIA-Flügen eine Gebühr erhoben. Dies betrifft alle Passagiere, die ihre Bordkarte nicht in gedruckter Form oder auf einem mobilen Endgerät vorweisen können. Hiervon ausgenommen sind Charterflüge.

Ab 01.08.2018 fällt für Passagiere auf Langstreckenflügen (mit Ausnahme von Flügen ab Peking und Colombo), gebucht in Economy Class, eine Gebühr für den Ausdruck der Bordkarte am Flughafen Check-In Schalter an. Die Höhe der Gebühr beträgt 15 EUR.

EINBLICK IN DIE BEDINGUNGEN DER BEREITSTELLUNG EINER BORDKARTE AM STARTFLUGHAFEN.

ZEIT DES BEGINNS UND DER BEENDIGUNG DES ONLINE CHECK-IN

Online Check-In auf UIA Flüge ist 14 Tage vor dem Abflug für Fluggäste der Business-Klasse und der Premium-Economy-Klasse, die eine vorherige Auswahl der Plätze am Bord gemacht und bezahlt haben, verfügbar. Die Dienstleistung kann man auf der Webseite von UIA oder mittels der mobilen Anwendung in Anspruch nehmen.

Fluggäste, die in der Economy-Klasse reisen und die Dienstleistung der vorherigen Auswahl der Plätze am Bord nicht in Anspruch genommen haben, können sich online registrieren:

  • auf Linienflüge – 48 Stunden vor dem Abflug entsprechend Flugplan;
  • auf Charterflüge – 24 Stunden vor dem Abflug entsprechend Flugplan.

Das Online Check-In beendet für Linien- und Charterflüge 2 Stunden vor dem Abflug entsprechend Flugplan.

Ausnahme: Der Online Checkin für Flüge nach/von den Vereinigten Staaten von Amerika ist ab 24 Stunden vor Abflug möglich.​

WIE REGISTRIERT MAN SICH ONLINE

Gehen Sie in den Abschnitt «Online Check-In» auf der UIA-Webseite.

Identifikation

Finden Sie Ihre Buchung mit Hilfe:

  • der Buchungs- oder Ticketnummer;
  • der Nummer der Teilnehmerkarte des Loyalitätsprogramms Panorama Club;
  • der Angaben über den Flug. Wenn Sie ein einheitliches Ticket haben, welches mehrere Flüge miteinschließt, ist es Ihnen notwendig nur den ersten Flug anzugeben. Zum Beispiel, wenn Sie aus Dnipro nach Amsterdam mit einem Umstieg in Kiew reisen, müssen Sie DNK-KBP angeben.

Auswahl des Fluggastes und Eingabe von Passangaben

  • Wählen Sie die Fluggäste aus, die sich registrieren möchten.
  • Wählen Sie das Bonusprogramm aus der vorgeschlagenen Liste aus. Wenn Sie kein Mitglied von Panorama Club sind, ist es notwendig das Registrierungsformular, auszufüllen.
  • Geben Sie das Aufenthaltsland und Ihre Staatsangehörigkeit an.
  • Geben Sie eine wahrheitsgemäße und vollständige Information bezüglich Ihrer Pass- und Kontaktangaben an.

Für Fluggäste, die nach Deutschland fliegen, müssen bei der Eingabe von Passangaben eine aus den Varianten auszuwählen:

  • Bestätigen Sie das Vorhandensein eines Einreisevisums;
  • Bestätigen Sie, dass Sie kein Einreisevisum nach Deutschland benötigen;
  • Bestätigen Sie das Vorhandensein einer Bescheinigung über ein ständiges Wohnsitz in der EU.

Platzauswahl

Ihnen wird ein Platz am Bord des Flugzeuges bereitgestellt. Auf Wunsch können Sie den bereitgestellten Platz ändern.

EINBLICK IN DIE REGELN UND BEDINGUNGEN DER PLATZAUSWAHL AM BORD AUF UIA-FLÜGEN KANN MAN HIER NEHMEN.

UIA behält für sich das Recht den Platz, welches der Fluggast beim Online Check-In bekommen hat, im Falle des Bordwechsels oder entsprechend den Flugsicherheitsvorschriften zu ändern.

Bordkarte

Bei der Registrierung auf der Webseite drucken Sie die Bordkarte für sich und für die, die mit Ihnen reisen, aus. Sie können immer wiederholt, nachdem Sie sich identifiziert haben, die Bordkarte herunterladen oder mittels E-Mail versenden.

Bei der Registrierung in der mobilen Anwendung ist es nicht Notwendig die Bordkarte auszudrucken. Sie können sie auf Ihr elektronisches Mobilgerät herunterladen.

Für das Durchgehen der Kontrolle der Flugsicherheit, der Passkontrolle und vor dem Reiseantritt ist es notwendig die Bordkarte und Pass vorzulegen.

BEDINGUNGEN VON ONLINE CHECK-IN

  • Bei der Registrierung mittels der mobilen Anwendung ist es nicht obligatorisch die Bordkarte auszudrucken. Sie können sie auf das Mobilgerät speichern.
  • Bei dem Online Check-In ist für Sie notwendig am Flughafen die ausgedruckte Bordkarte oder seine elektronische Version bereitzustellen. In beliebigen Fall muss der Strichkode eindeutig sichtbar sein.

BEACHTEN SIE: Fluggästen, die spezielle Dienstleistungen (Beförderung von Tieren, Waffen) bestellt haben, Kindern bis zu 16 Jahren, die ohne Begleitung reisen, Fluggästen mit eingeschränkten körperlichen Fähigkeiten ist es notwendig bei dem Check-In-Schalter zum Durchgang von notwendigen Formalitäten, auch wenn sie sich online registriert haben, zeitgemäß zu erscheinen. Wenn der Fluggast, welcher zu einer von diesen Kategorien gehört, bei dem Check-In-Schalter nicht erschienen ist, hat UIA das Recht einen solchen Fluggast zur Beförderung nicht anzunehmen und ist nicht verpflichtet den Flug wegen der Unmöglichkeit einer rechtzeitigen Vorlage und / oder der Abfertigung der Dienstleistung anzuhalten. In diesem Fall wird angenommen, dass der Fluggast freiwillig auf den Flug verzichtet hat: die Rückzahlung eines unverwendeten Tickets (seines Teils) oder die Neuausfertigung eines solchen Tickets wird entsprechend den Regeln der Tarifanwendung ausgeführt.

Wenn Sie sich nicht selbstständig online registriert haben, registriert UIA Sie automatisch auf den Flug und schickt die Bordkarte auf die Mobiltelefonnummer oder auf die E-Mail-Adresse, die im Reservierungssystem eingetragen wurden, zu. Darum ist es sehr wichtig, dass während der Reservierung Ihre korrekte und aktuelle Pass- und Kontaktangaben eingetragen werden. Bitte fordern Sie bei dem Verkaufsagenten die korrekte Eintragung Ihrer Daten im Reservierungssystem.

Show all conditions

ZEIT DES BEGINNS UND DER BEENDIGUNG DES CHECK-IN AM STARTFLUGHAFEN

In Zusammenhang mit Besonderheiten der Arbeit eines oder anderen Startflughafens kann die Zeit des Beginns und der Beendigung des Check-In darin ändern. Das Check-In von Fluggästen und die Abfertigung des Gepäcks auf die Mehrheit der UIA-Flüge beginnt am Check-In-Schalter 2 Stunden und beendet 40 Minuten vor dem Abflug entsprechend Flugplan.

AUSNAHMEN:

  • Bangkok – Kiew: Check-In beginnt 4 Stunden und beendet 1 Stunde vor dem Abflug entsprechend Flugplan.
  • Toronto – Kiew: Check-In beginnt 4 Stunden und beendet 1 Stunde vor dem Abflug entsprechend Flugplan.
  • Flüge aus Tel-Aviv, Madrid, Amman, Dubai, Beijing, Colombo, Kairo nach Kiew: beginnt 3 Stunden und beendet 1 Stunde vor dem Abflug des Fluges.
  • Kiew – Beijing: beginnt 5 Stunden und beendet 1 Stunde vor dem Abflug des Fluges.
  • Kiew – New-York: beginnt 3 Stunden und beendet 40 Minuten vor dem Abflug des Fluges.
  • New-York – Kiew: beginnt 4 Stunden und beendet 1 Stunde vor dem Abflug des Fluges.
  • Am Flughafen Amsterdam: Der Check-in öffnet 2,5 Stunden vor dem Abflug.
  • Am Flughafen von Almaty: beginnt 3 Stunde vor dem Abflug des Fluges.
  • Am Flughafen von Charkiw: Check-In auf internationale Flüge und Charterflüge beginnt 3 Stunden und beendet 40 Minuten vor dem Abflug des Fluges; auf Inlandsflüge innerhalb der Ukraine eröffnet sich das Check-In 2 Stunden und wird 30 Minuten vor dem Abflug geschlossen.

BESONDERHEITEN DES CHECK-IN AN EINIGEN STARTFLUGHAFEN

  • Flüge von Toronto nach Kiew: Der Check-in erfolgt am Toronto Airport Terminal 3; Abflüge finden am Satellitenterminal statt. Für den Transfer zwischen diesen Terminals steht ein regelmäßiger Shuttle-Bus-Service zur Verfügung.
  • Check-In auf UIA-Flüge am internationalen Flughafen München wird vorübergehend in der Registrierungszone Z des Terminals 1, Ebene 4, durchgeführt.
  • Mit Wirkung zum 1. Mai 2018 wechselt der Standort der Abfertigungsschalter für UIA-Flüge in Amsterdam von der Abflughalle 2 in die Abflughalle 3.
    Ab dem 1. Mai 2018 ist der Druck von Bordkarten für UIA-Flüge an Selbstbedienungs-Check-in-Automaten am Amsterdamer Flughafen Schiphol nicht möglich. Bitte halten Sie eine Bordkarte ausgedruckt oder heruntergeladen auf Ihrem mobilen Gerät bereit. Andernfalls wird eine Gebühr für die Ausgabe einer Bordkarte am Flughafen erhoben.
  • Wird das Check-In auf UIA-Flüge Bangkok – Kiew (PS272) auf den Check-In-Schaltern Nr. 14-19 durchgeführt.

BEACHTEN SIE. In einigen Flughäfen kann die durch UIA festgelegte Gebühr für die Ausstellung einer Bordkarte (Karten) in dem Falle erhoben werden, wenn Sie das Online Check-In nicht durchgeführt haben und/oder wenn Sie die Bordkarte (Karten) nicht vorgelegt haben.

EINBLICK IN DIE BESONDERHEITEN DES ONLINE CHECK-IN KANN MAN HIER NEHMEN.

EINBLICK IN DIE BEDINGUNGEN DER BEREITSTELLUNG EINER BORDKARTE AM STARTFLUGHAFEN KANN MAN HIER NEHMEN.

BESONDERHEITEN DER FLUGSICHERHEITSKONTROLLE IN STARTFLUGHÄFEN

Flugsicherheitskontrolle findet nach dem Check-In der Fluggäste statt.

Ausnahme: am Flughafen der Stadt Dnipro findet die Flugsicherheitskontrolle vor der Zone der Registrierung der Fluggäste.

BESONDERHEITEN DES PROZEDERE DES REISEANTRITTES VON FLUGGÄSTEN AUF FLÜGE DER FLUGGESELLSCHAFT UIA

Reiseantritt auf UIA-Flüge beginnt 40 Minuten und beendet 10 Minuten vor dem Abflug.

Ausnahmen: Reiseantritt auf Flüge Amsterdam – Kiew beendet 15 Minuten vor dem Abflug, Bangkok – Kiew – 20 Minuten vor dem Abflug.

Ausstellung einer Bordkarte am Startflughafen

An einigen Flughäfen kann eine durch UIA festgelegte Gebühr für die Ausstellung einer Bordkarte (Karten) erhoben werden.

EINBLICK IN DIE LISTE DER FLÜGE, AUF WELCHEN DIE GEBÜHR FÜR DIE AUSSTELLUNG EINER BORDKARTE AM CHECK-IN-SCHALTER, ERHOBEN WIRD KANN MAN HIER NEHMEN.

Wenn Sie die Bordkarte nicht ausgedruckt oder auf dem Mobilgerät nicht gespeichert haben, können Sie ihn am Check-In-Schalter am Startflughafen nach Entrichtung der durch UIA festgelegten Gebühr erhalten.

GEBÜHR FÜR DIE AUSSTELLUNG EINER BORDKARTE AM CHECK-IN-SCHALTER

  • Gebühr wird während der Registrierung auf den Flug der Fluggesellschaft UIA am Startflughafen für jeden Fluggast der Economy-Klasse einmalig für die Ausstellung einer Bordkarte (Karten) bis zum Endbestimmungsort auf der Reiseroute oder auf den Rückflug, wenn die Zeit zwischen der Ankunft des vorherigen Fluges und dem Abflug des nächsten Fluge nicht größer als 48 Stunden ist, erhoben.
  • Ab 01.08.2018 fällt für Passagiere auf Langstreckenflügen (mit Ausnahme von Flügen ab Peking und Colombo), gebucht in Economy Class, eine Gebühr für den Ausdruck der Bordkarte am Flughafen Check-In Schalter an.
  • Die Höhe der Gebühr für die Ausstellung einer Bordkarte beträgt eine Summe, die 15 EUR entspricht.
  • BEACHTEN SIE: bis zum Zeitpunkt der Entrichtung der Gebühr für die Ausstellung der Bordkarte behält UIA für sich das Recht die Höhe dieser Gebühr zu beliebiger Zeit in einseitiger Weise ohne jeglicher Benachrichtigungen zu ändern. Die Gebühr wird nach der Tatsache der Bereitstellung der Dienstleistung erhoben und wird nicht zurückerstattet.

BORDKARTEN WERDEN AM CHECK-IN-SCHALTER KOSTENLOS AUSGESTELLT:

  • für Fluggäste von Charterflügen;
  • für Fluggäste der Business-Klasse;
  • für Fluggäste, die eine Erhöhung des Komfortniveaus der Luftreise bezahlt haben;
  • für Fluggäste, die sich online registriert haben, mit ausgedruckten / auf Mobilgeräten gespeicherten Bordkarten im Falle der Auswahl am Startflughafen von gebührenpflichtigen Plätzen;
  • deportierten und eskortierten Fluggästen, Personen, die sie begleiten, sowie Fluggästen, welchen in der Einreise in das Bestimmungsland verweigert wurde;
  • Fluggästen-Seemännern;
  • Fluggästen mit einem nicht bestätigten Buchungsstatus;
  • Fluggästen, die bei dem automatischen Check-In Bordkarten ohne eines angegebenen Sitzplatzes bekommen haben und unter der Bedingung des Vorhandenseins bei ihnen von ausgedruckten / auf dem Mobilgerät gespeicherten Bordkarten;
  • Fluggästen mit Bordkarten, gespeicherten auf Mobilgeräten, zum Durchgang der Luftsicherheitskontrolle (wenn entsprechend den Regeln des Flughafens Bordkarten auf Mobilgeräten bzw. Elektronischen Geräten nicht akzeptiert werden);
  • Transferfluggästen (Reise wurde mit einem einheitlichen Ticket abgefertigt) in einem Transferflughafen im Falle des Nichtvorhandenseins von Bordkarten für Verbindungsflüge bei diesen Fluggästen.
  • im Falle einer wiederholten Ausstellung von Bordkarten an Fluggäste, die wegen des Wechsels des Typen des Flugzeuges oder aus Sicherheitsgründen umgesetzt wurden, unter der Bedingung des Vorhandenseins von Bordkarten für ursprüngliche UIA-Flüge bei diesen Fluggästen.
  • Bordkarten werden auf dem Check-In-Schalter im Falle der erneuten Austellung von Bordkarten für Fluggäste, die auf UIA-Flüge von anderen UIA-Flügen umgesetzt wurden, kostenlos bereitgestellt unter der Bedingung des Vorhandenseins von Bordkarten für ursprüngliche UIA-Flüge bei diesen Fluggästen.

ANMERKUNG: Wenn die Fluggäste auf UIA-Flüge von Flügen anderer Fluggesellschaften umgesetzt wurden, so müssen sie die Gebühr für die Bereitstellung der Bordkarte entrichten.

Fluggästen, die spezielle Dienstleistungen (Beförderung von Tieren, Waffen) bestellt haben, Kindern bis zu 16 Jahren, die ohne Begleitung reisen, Fluggästen mit eingeschränkten körperlichen Fähigkeiten ist es notwendig bei dem Check-In- Schalter am Startflughafen zum Durchgang von notwendigen Formalitäten, auch wenn sie sich online registriert haben, zeitgemäß zu erscheinen. Im Falle des Nichtvorhandenseins einer Ausgedruckten oder auf einem Mobilgerät gespeicherten Bordkarte (Karten) bei einem Fluggast, welcher zu einer der oben aufgeführten Kategorien zugehört, wird an einigen Flughäfen eine durch UIA festgelegte Gebühr für die Ausstellung der Bordkarte erhoben.

Fluggäste können alternative Verfahren der Registrierung auf den Flug verwenden um die Notwendigkeit der Ausstellung von Bordkarten am Check-In-Schalter am Flughafen auszuschließen:

  • Online Check-In oder mit Hilfe der mobilen Anwendung auf der UIA-Webseite. Dabei brauchen die Fluggäste unbedingt die Bordkarten auszudrucken oder auf einem Mobilgerät zu speichern.
    EINBLICK IN DIE DIENSTLEISTUNG DES ONLINE CHECK-IN AUF FLÜGE DER FLUGGESELLSCHAFT UIA KANN MAN HIER NEHMEN.
    EINBLICK IN DIE REGELN UND BEDINGUNGEN DER PLATZAUSWAHL AM BORD AUF UIA-FLÜGEN KANN MAN HIER NEHMEN.
  • Automatisches Check-In unter Bedingung der Eingabe durch die Fluggäste bei der Buchung ihrer Pass- und Kontaktangaben.
    Dabei müssen die Bordkarten, die per E-Mail oder auf die Mobiltelefonnummer der Fluggäste abgeschickt wurden, für die Bereitstellung am Startflughafen unbedingt ausgedruckt oder auf einem Mobilgerät gespeichert werden.
    EINBLICK IN DIE DIENSTLEISTUNG DES AUTOMATISCHEN CHECK-IN AUF FLÜGE DER FLUGGESELLSCHAFT UIA KANN MAN HIER NEHMEN.