Planen Sie Weihnachten und Neujahr in Europa? Wir haben für Sie die besten Winterurlaubsziele in der Ukraine vorbereitet! Diese Jahreszeit ist ein wahrhaft perfekter Moment, um die wunderschöne Ukraine zu erkunden. Lauschen Sie einem wunderbaren Symphonieorchester, das im Herzen von Kiew Weihnachtslieder spielt, gehen Sie Skifahren in den atemberaubenden Karpaten oder genießen Sie einfach die köstliche ukrainische Küche mit Blick auf das Schwarze Meer in Odessa...

ERFAHREN SIE MEHR ÜBER UKRAINISCHE STÄDTE

Mit einer reichen 1500-jährigen Geschichte mit prächtiger Architektur, einer köstlichen Küche und Dutzenden von gesellschaftlichen Veranstaltungen, die die Stadt mit Leben füllen, bleibt Kiew eines der größten verborgenen Juwele in Europa. Machen Sie das Beste aus diesem Geheimnis, indem Sie sich von den Touristenmassen entfernen und diese wunderschöne Kultur genießen. Genießen Sie die extrem niedrigen Kosten, während Sie die absolut spektakulären Sehenswürdigkeiten von Kiew erkunden.

Top 5 Sehenswürdigkeiten in Kiew

Sophia Square. Wenn Sie wahre Weihnachtsstimmung in Kiew spüren möchten, starten Sie Ihre Reise vom Sophia-Platz. Folgen Sie einfach den Aromen von hausgemachtem Gebäck, Kaffee und Glühwein mit den Klängen der ukrainischen Livemusik. Hier werden der Hauptweihnachtsmarkt mit dem großen geschmückten Weihnachtsbaum sein. In diesem Jahr wird das Thema auf dem Weihnachtsmarkt das Nussknackermärchen sein.

Kontraktova Platz. Ein weiterer Weihnachtsmarkt in Kiew, der der ukrainischen Töpferei gewidmet ist, findet auf dem Kontraktova-Platz statt. Kommen Sie hierher, um die ukrainischen Heiligabendtraditionen wie „Vertep“ (lebendige Krippen), fröhliche ukrainische Weihnachtslieder und Feiertagsgerichte zu erleben. Der Markt befindet sich in der Nähe der berühmten St.-Andreas-Kirche, ein absolut sehenswerter Anblick. Fahren Sie mit dem Riesenrad mit einer atemberaubenden Aussicht auf die Stadt und kaufen Sie handgefertigte Souvenirs für Ihre Familie!

Die Christbaumschmuckfabrik im Expo-Zentrum der Ukraine. Das Expo-Zentrum der Ukraine befindet sich am Rande des Holosiiv-Waldes (U-Bahn-Station Vystavkovyi Tsentr) und lenkt Ihre Aufmerksamkeit auf eine riesige Eisbahn, einen Streichel-Zoo, eine tropische Schmetterlingsfarm, ein kugelförmiges Kino, einen Freiluft-Seilpark und Sogar eine Fabrik für Christbaumschmuck, in der Sie in der Werkstatt für Spielzeugmalerei teilnehmen können.

Der Kyivan Rus Park. Feiern Sie Weihnachten in der Ukraine bei der einzigartigen Rekonstruktion einer der berühmtesten mittelalterlichen Städte Osteuropas - dem antiken Kiew des 13. Jahrhunderts. Hier können Sie reiten, Aufführungen von Pferdekunststücken im Theater betrachten, ein Turnier von Bogenschützen verfolgen, an Spielen und Wettbewerben teilnehmen und sogar einen Schlitten fahren!

Tschernobyl-Tour. Es war der Schauplatz einer der schlimmsten Atomkatastrophen der Welt vor drei Jahrzehnten. Nach der neuen Fernsehserie „Tschernobyl“ wurde diese Stadt zu einer der heißesten Touristenattraktionen in der Ukraine. Sehen Sie die dunkle Geschichte, während Sie zerfallende Häuserblöcke, verlassene Gebäude und verwachsene Straßen mit Ihren eigenen Augen betrachten. Alle Touren starten in Kiew.

Top 5 Restaurants in Kiew

Ostannya Barykada (Globus-Einkaufszentrum, 3. Stock, Maidan Nezalezhnosti 1). Es ist nicht nur ein Restaurant der modernen ukrainischen Küche, sondern auch ein Museum über drei ukrainische Revolutionen. Entdecken Sie die Geschichte nach einem leckeren Snack. Das Passwort zum Betreten des Restaurants lautet «Boritesia - poborete!» (Kämpfen und gewinnen!).

Kyiv Food Market (Moskovska Straße 8). Kiev`s Lebensmittelmarkt ist eine brandneue Lebensmittel-Halle, die über ein paar Dutzend der besten Restaurants an einem Ort vereint hat. Testen Sie Ihren Gaumen und besuchen Sie dieses Juwel in der alten Fabrikhalle in der Nähe der U-Bahn-Station Arsenalna.

Gastro-Bar für Passagiere (Saksaganskogo St. 33-35). Die Bar befindet sich im Stadtzentrum und wirkt elegant wie das Innere einer U-Bahn mit vorbeiziehenden Gegenden der Ukraine. Während Sie die nationale Küche genießen, können Sie die wechselnden Landschaften der Ukraine direkt von Ihrem Tischfenster aus genießen.

Kanapa (Andriyivskyy Descent 19A). Das Restaurant bietet eine ungewöhnliche ukrainische Küche mit klassischen Rezepten und modernen Interpretationen lokaler Gerichte. Dies wird sicherlich diejenigen überraschen, die glaubten, die ukrainische Küche bestehe ausschließlich aus Borschtsch und Knödel!

Restaurants, in denen Sie für 1 Euro essen und trinken können. Willkommen in den Budget Bars in Kiew! Freundliche Atmosphäre und Snacks für nur 1 Euro! Notieren Sie: Bilyy Nalyv (Khreschatyk Str. 23a, Shevchenko Boulevard 36a) - Austern und Hot Dogs; Kanapka Bar (Andreevsky Abstieg 30a) - eine Sammlung der besten ukrainischen Kanapees; Mushlya Bar (Khreschatyk St. 25) - Austern, Muscheln, Jakobsmuscheln und Garnelen!

Top 5 Einkaufsmöglichkeiten in Kiew

Vsi Svoi & Vsi Svoi Heim (Khreschatyk Str., 27). Dies ist das berühmteste und größte Geschäft mit einer riesigen Sammlung von Kleidern ukrainischer Designer. Auf der anderen Straßenseite (Khreshchatyk Str. 34) finden Sie ein weiteres Geschäft mit ukrainischem Geschirr und Wohnaccessoires.

UAMade (Globus Einkaufszentrum, Maidan Nezalezhnosti 1). Dieses Einkaufszentrum bietet Ihnen eine große Auswahl an original ukrainischen Souvenirs - von Postkarten über Socken bis hin zu Süßigkeiten.

Gifty (Kostolna Str. 4). Notizblöcke, Taschen, Tassen und Aufkleber mit Bildern von den beliebtesten ukrainischen Illustratoren.

Shtuki (Einkaufszentrum Metrograd, Velyka Vasylkivska Str. 8). Geschenk- und Souvenirladen, in dem Sie verschiedene in der Ukraine hergestellte Artikel finden.

Geschäft in Hvoya (Velyka Zhytomyrska Str. 30A). Trendige handgefertigte Taschen, Schuhe und Accessoires von ukrainischen Designern.

Möchten Sie Weihnachten und Neujahr am Wintermeer feiern? Odessa im Dezember und Januar ist außergewöhnlich. Leere Strände, frostige Wellen und Möwen warten darauf, von jemandem gefüttert zu werden. Wir haben eine Liste von Orten in Odessa zusammengestellt, an denen Sie sich nach einem Spaziergang entlang der Küste aufwärmen können. Sie werden überrascht sein, wie vielfältig Weihnachten in der Ukraine sein kann!

Top 5 Sehenswürdigkeiten in Odessa

Privoz Markt. Das malerischste Symbol von Odessa. Nur bei Privoz Market können Sie mehr bezahlen und sind trotzdem rundum zufrieden. Lokale Verkäufer scherzen viel und ermutigen Sie, mit großer Begeisterung zu kaufen. Warum sollten Sie nach Privoz gehen? Zuallererst, um frischen Fisch, Muscheln, Tintenfische und Garnelen zu kaufen.

Seehafen. Einer der größten Seehäfen Osteuropas. Es ist eine Kleinstadt in der Stadt mit eigenem Bahnhof, Freilichtmuseum, Kunstgalerie, Yachtkomplex und Hotel.

Opern- und Balletttheater. Um in das künstlerische Leben von Odessa einzutauchen, buchen Sie im Voraus Tickets für eine der folgenden Opern: Die Oper Nussknacker, Dornröschen, Eugene Onegin oder Carmen.

Odessa Höfe. Um den wahren Geist von Odessa zu spüren und stimmungsvolle Fotos von der Stadt zu machen, biegen Sie einfach in einen ungewohnten Innenhof in der Mitte ein und verirren sich. Vergessen Sie nicht, etwas Futter für die einheimischen Katzen mitzunehmen!

Сatacombs. Eine weitere wichtige Attraktion von Odessa sind die Katakomben - 2500 km unterirdische Tunnel, eines der kompliziertesten Systeme dieser Art auf der Welt.

Die 5 besten Restaurants in Odessa

Kotelok (Sadovaya Str. 17). Der beste Platz in der Stadt, um Schwarzmeermuscheln zu probieren, die in Knoblauch, Sahne, Tomaten und anderen Saucen zubereitet werden. Miesmuscheln serviert mit knusprigen Pommes Frites und geröstetem Baguette.

Bernardazzi (Bunin St. 15). Die Speisekarte besteht hauptsächlich aus mediterraner Küche und beinhaltet frische saisonale Speisen. Das Highlight ist jedoch die Weinkarte (mehr als 4500 Flaschen). Das Restaurant wurde für seine Weinsammlung mit internationalen Preisen ausgezeichnet.

Maman (Lanzheronivska Str. 8). Kommen Sie hierher, um die echte Odesa-Küche zu probieren: zarte Hühnerschnitzel, gefüllte Paprikaschoten, Kartoffelpüree und auch Rezepte von Weltköchen.

Molodistenkaffee (Hretska Str. 19). Um die Atmosphäre in der UdSSR zu spüren, besuchen Sie das Café Molodist mit Inneneinrichtung aus der Sowjetzeit. Das Menü bringt Sie zurück in die UdSSR: Shubasalat, Pfannkuchen mit Hüttenkäse, Bratkartoffeln in einer Pfanne und Napoleon-Kuchen.

Art Club Shkaf (Hretska Str. 32). Ein offener Raum für Musiker, Künstler, Dichter und Schriftsteller. Auf der Speisekarte stehen Gerichte der europäischen und amerikanischen Küche.

Top 5 Einkaufsmöglichkeiten in Odessa

Starokonka (Raskidailovska Str. 31). Es ist nicht nur ein Flohmarkt, sondern ein wahres Mekka für Sammler. Mit etwas Glück finden Sie Vintage-Accessoires, Kleidung, handgemachten Schmuck oder auch ein seltenes Buch.

Openmarket (Uspenska Str. 66). Kundenfreundlicher Second-Hand-Shop. Hier können Sie eigene Kleidung, Schuhe und Accessoires kaufen und sogar verkaufen.

SlimStore (polnische Abstammung 8). Das Shop-Sortiment umfasst Kleidung und Schuhe junger ukrainischer Marken. Der besondere Stolz des Geschäfts ist eine große Sammlung an Sneakern.

Schwesterkleidergalerie (Lanzheronivska Str. 9). Eine riesige Auswahl an Kleidern der ukrainischen Hersteller für alle Anlässe.

Utopia8 (Zhukovsky St. 32). Hier finden Sie nicht nur helle und stilvolle Kleidung, sondern auch viele Haushaltsgegenstände, die in der Ukraine hergestellt werden.

Lemberg ist die charmanteste und geheimnisvollste Stadt der Westukraine. Die Winterzeit hat ihren besonderen märchenhaften Charme in der ganzen Stadt. Die Stadt vereint antike Authentizität, architektonische Größe, reiches kulturelles Erbe und Romantik. Mit kulturellen Einflüssen aus Krakau, Wien und Prag… Machen Sie Lemberg zu Ihrem Reiseziel, wenn Sie die alten ukrainischen Weihnachtstraditionen voll und ganz erleben möchten!

Top 5 Sehenswürdigkeiten in Lemberg

Lviv Weihnachtsmarkt. Der Lemberger Weihnachtsmarkt befindet sich traditionell auf der Svobody Avenue und auf dem Rynok-Platz. Hier können Sie freudige Weihnachtstraditionen voll und ganz erleben. Kommen Sie auf den Markt, um ukrainische Weihnachtsgerichte zu probieren, die direkt vor Ihnen zubereitet werden. Vergessen Sie nicht, auch originelle Geschenke von den örtlichen Handwerkern zu kaufen.

Pampushka Festival. Pampuska ist ein typisch ukrainischer Ort, um die Kultur zu erleben. Ohne dieses Festival ist ein Weihnachtsfest in der Ukraine nicht denkbar! Im Rahmen des Festivals finden Sie eine Ausstellung mit originalen Donuts und traditionellen Schnellgerichten. Zögern Sie nicht mitzumachen!

Rathaus von Lemberg. Genießen Sie die unwiderstehliche Innenstadt von der Aussichtsplattform des Rathauses. Alle Sehenswürdigkeiten auf einen Blick!

Hoher Schlossberg. Der höchste Punkt von Lemberg und eine der beliebtesten Aussichtsplattformen für Anwohner und Touristen. Die Aussicht ist einfach atemberaubend.

Karpaten und alte Schlösser. Möchten Sie Ihre Reise abwechslungsreicher gestalten? Finden Sie einen lokalen Reiseführer und machen Sie eine Tour von Lemberg in die Karpaten und erkunden Sie drei interessante Schlösser der Region Lemberg - Olesko, Pidhirtsi und Zolochiv.

Top 5 Plätze zum Essen in Lemberg

Haus der Legenden (Staroyevreyska Str. 48). Jeder Saal dieses siebenstöckigen Cafés ist einer oder mehreren Lemberger Legenden gewidmet, sodass Sie Ihre Kamera besser vorbereiten sollten! Vergessen Sie nicht, die hausgemachten Würste und die duftenden gebackenen Rippen zu probieren.

Bachevsky Restaurant (8 Shevska St. 8). Wartezeiten zu jeder Tageszeit? Es ist typisch für das Bachevsky Restaurant. Besser mindestens eine Woche im Voraus einen Tisch reservieren. Das ist es absolut wert. Im Inneren des Restaurants finden Sie ein authentisches Interieur aus dem frühen 20. Jahrhundert, ein Gewächshaus und eine Veranda. Die Speisekarte bietet galizische, österreichische und jüdische Gerichte.

Rebernya «Pid Arsenalom» (Pidvalna St. 5). Die besten Rippchen der Welt - so beschreiben es die Gründer und Kunden. Diese köstlichen Rippchen werden am Grill gegart und nur von Hand gegessen.

Biertheater Prawda (Rynok-Platz 32). Eine Bierbrauerei, in der Sie verschiedene Biersorten probieren und Live-Musik hören können.

Libraria Speak Easy Bar (armenischer Innenhof). Kommen Sie hierher, um die besten Cocktails der Stadt zu trinken und Jazzmusik zu hören. Draußen ist nichts vom Restaurant zu sehen: Suchen Sie nach einer großen Holztür mit einer Glocke auf der linken Seite für dieses versteckte Schmankerl.

Top 5 Einkaufsmöglichkeiten in Lemberg

Shos Tsikave (Rynok-Platz 13). Open-Air-Kunstgalerie und ein kleines Kunsthandwerksgeschäft, in dem Sie Souvenirs aus Papier, Metall, Keramik, Glas und sogar Federn finden.

Nalyvky zi Lvova (Ruska Str. 8 und Staroyevreyska Str. 24). Duftende Liköre aus Früchten, Beeren, Gemüse, Kräutern nach alten ukrainischen Rezepten.

SKLAD (Drogobycha Str. 5). Ein Showraum, in dem Sie verschiedene Dinge von lokalen Designern finden können: Kleidung, Accessoires und Kosmetik.

Rhizome Store (Bratіv Rogatyntsiv St. 24). Natürliche Kleidung und Accessoires für Frauen. Nischenparfums und Originalschmuck.

Maya (Yana Zhyzhky St. 9). Designerschmuck aus Glas, Holz und Metall, elegante Accessoires, handgefertigtes Geschirr und Einrichtungsgegenstände.

Ein weiteres großartiges ukrainisches Weihnachtsziel ist Charkiw, die zweitgrößte Stadt der Ukraine. Charkiw liegt im Nordosten des Landes und ist ein wichtiges Industrie- und Wissenschaftszentrum der Ukraine mit Stahlbetonwerken und Wolkenkratzern, Kirchen und wissenschaftliche Instituten. An einem der größten Plätze der Welt mit engen Gassen, Bibliotheken und Kinos… alles existiert hier harmonisch. Im Winter verwandeln tausende Lichter, Vergnügungsparks und Weihnachtsmärkte Charkiw in ein Märchen.

Top 5 Sehenswürdigkeiten in Charkiw

Platz der Freiheit. Einer der größten Plätze nicht nur in Europa, sondern auf der ganzen Welt. Hier findet das wichtigste Winterereignis - der Weihnachtsmarkt Full - statt. Starten Sie hier Ihre Reise, um echte ukrainische Weihnachtstraditionen zu erleben!

Gorki-Park. Der Stolz von Charkiw ist der zentrale Stadtpark, der nach Maxim Gorki benannt ist und von den Einheimischen als ukrainisches Disneyland bezeichnet wird. Es ist nicht nur für Kinder, sondern auch für Erwachsene aufregend. Es bietet rund 40 verschiedene Unterhaltungsmöglichkeiten, darunter das höchste Riesenrad der Ukraine, eine Achterbahn, eine Auto-Kuppel, ein französisches Karussell, einen Seilpark und das „Haus der Angst“. Sie können eines der Dutzenden von Cafés ausprobieren.

Seilbahn. Neben Dutzenden von Attraktionen gibt es im Park eine Seilbahn, die den Gorki-Park und den Botanischen Garten verbindet. Wenn Sie damit fahren, können Sie die unglaublichen Landschaften und antiken Gegenden der Stadt bewundern, die Sie für immer an Weihnachten in der Ukraine erinnern werden!

Kharkiv Schweiz. Wenn Sie Outdoor-Aktivitäten bevorzugen und gerne Snowboarden und Skifahren, begeben Sie sich in die Vororte der Stadt. Sie werden von dem hervorragenden Sportkomplex Charkiw Schweiz begeistert sein. Dies ist ein modernes Skigebiet mit gut präparierten Pisten von bis zu 400 Metern Länge. Die Piste hat verschiedene Varianten der Steilheit, so dass hier Skifahren und Snowboarden für Anfänger und Profis möglich ist.

Die Kunstfabrik „Mechanik. Ein anderes Land". Aus einem ehemaligen Dampflokwerk ist eine Plattform für die kreative Jugend geworden. Hier finden regelmäßig Food-Festivals, Designmärkte und Musikpartys statt.

Top 5 Plätze zum Essen in Charkiw

Gorcafe 1654 (Platz der Verfassung 2/2). Toller Ort für jede Art von Frühstück. Einheimische kommen hierher wegen der freundlichen Atmosphäre, kosmopolitischen Küche und lustigen Partys.

Shoti (Myronosytska Str. 12). Dieses Restaurant vereint die ethnischen kulinarischen Traditionen der Ukraine und des Kaukasus. Ein hungriger Reisender kann Kebab in Fladenbrot, Lagman oder Pfannkuchen probieren. Das Mittagessen inklusive Dessert kostet nur 4 €.

Farsch (Kvitky-Osnovyanenko Str. 12). Eine moderne und komfortable Burgerbar. 90% der Gerichte des Restaurants basieren auf Zutaten lokaler Bauern.

Zuzu Brasserie (Platz der Verfassung 2/2). Alles, was Sie für das gastronomische Vergnügen brauchen: mediterrane, ukrainische, nahöstliche und asiatische Küche. Ein Restaurant, ein Café, eine Bäckerei und eine Bar stehen zu Ihrer Verfügung.

Puzata Hata (Sumskaya Str. 2). Wenn Sie ein einfaches und billiges hausgemachtes ukrainisches Essen möchten, gehen Sie zum Mittagessen zu Puzata Hata. Knödel und Borschtsch, Kartoffelpüree mit Spinat und Dessert für nur 3-4 Euro.

Top 5 Einkaufsmöglichkeiten in Charkiw

Utopia 8 (Pushkinska Str. 72). Die Schöpfer dieses Ausstellungsgeschäfts charakterisieren es als Geschäft für intellektuelle und spirituelle Menschen. Hier können Sie Kleidung, Accessoires, Bücher, Keramik und alle Arten von Leckereien (Erdnussbutter, Marmelade oder Kekse) aus der Ukraine kaufen.

Ehrfürchtiger Ausstellungsraum (Lopatinska Str. 13). Hier finden Sie die besten ukrainischen Bekleidungsmarken sowie Accessoires aus der Ukraine - handgefertigte Strickwaren, Halsketten, Armbänder, Taschen und auch Bio-Kosmetik.

Loftgeschäft (Ivanova Str. 37). Dreizimmer-Laden, in dem Sie originelle Turnschuhe und elegante Lederstiefeletten, T-Shirts mit Aufdrucken, feminine Kleider und raffinierte Anzüge aus der Ukraine finden. Sowie Bettwäsche, Accessoires, Taschen, Handtaschen, Rucksäcke, Postkarten, Rubbelkarten und Notizblöcke.

Mel (Myronosytska Str. 6). Der Showroom präsentiert Kleidung von ukrainischen Designern. Das Konzept des Geschäfts besteht darin, Ihnen dabei zu helfen, einen ausdrucksstarken und komfortablen Street-Look zu kreieren.

Ugol (Yaroslava Mudrogo Str. 6/8). Eine große Auswahl an Kleidungsstücken für einen total schwarzen Look und originelle Modelle von Oberbekleidung, Schuhen und Accessoires, hergestellt in der Ukraine.

Iwano-Frankiwsk gilt neben Lemberg als kulturelles Zentrum der Westukraine. Ein weiterer wichtiger Punkt, den Sie über diese Stadt wissen sollten, ist die Nähe zu den Karpaten und Skigebieten. Es gibt kaum einen besseren Ort, um Weihnachten und Neujahr in der Ukraine zu feiern als die schneebedeckten Karpaten - eine wahrhaft fabelhafte und gastfreundliche Region.

Top 5 Sehenswürdigkeiten in Iwano-Frankiwsk

Stadthalle. Erklettern Sie die Stufen des Rathauses und finden Sie oben eine unglaubliche Aussicht. Genießen Sie die schneebedeckten Dächer der Innenstadt!

Vichevy Maidan. Hier findet der Hauptweihnachtsmarkt statt. Hier können Sie ukrainische Leckereien probieren, originelle handgemachte Souvenirs finden, durch eine Vielzahl von Weihnachtsschmuck, Spielzeug, Strickmützen und Socken stöbern.

Bastion Festungsgalerie. Iwano-Frankiwsk war als militärische Festung geplant. Einige dieser Festungen sind bis heute erhalten. Heute finden Sie ein Einkaufszentrum - die Bastion Fortress Gallery. Es hat verschiedene Geschäfte, Restaurants und Ausstellungen.

Zavod Promprylad. Eine Anlage hat sich von einem Industriestandort zu einem beliebten Ort für Treffen mit Freunden, Arbeiten und Entspannen entwickelt. In der dritten Etage befinden sich ein Gemeinschaftsraum, eine Galerie, eine Werkstatt und eine Bar.

Bukovel Skigebiet. Das beliebteste Skigebiet in der Ukraine in der Nähe des Dorfes Polyanitsa in der Region Iwano-Frankiwsk. Sowohl Profis als auch Amateure finden in Bukovel eine passende Strecke für sich. Fahren Sie mit dem Bus vom Bahnhof Iwano-Frankiwsk nach Bukowel. Die Fahrt dauert nur zwei Stunden. Um mit dem Auto nach Bukovel zu gelangen, müssen Sie der Autobahn H09 über Jaremtsche, Mikulitschin, Tatariv und Polyanitsa folgen.

Top 5 Restaurants in Iwano-Frankiwsk

Das Familienrestaurant Mulyarovyh (Chornovola Str. 5). Das Innere des Restaurants spiegelt die Atmosphäre der österreichisch-ungarischen Kaiserzeit wider. Die Speisekarte bietet traditionelle Gerichte der ukrainischen Küche, die nach alten Rezepten zubereitet werden.

Stadtraum 100 (Grushevskogo Str. 19). Restaurant im urbanen Stil, das kontaktfreudige Menschen zusammenbringt, um ihre Stadt weiter zu entwickeln. Ein Restaurant, in dem Sie essen, lesen, Gleichgesinnte treffen und Souvenirs kaufen können.

Antikes Shpyndel (Pivdenny Boulevard 21). Einzigartiges Vintage-Interieur und authentische ukrainische Küche. Kommen Sie her, wenn Sie in die Geschichte der Ukraine eintauchen wollen.

Manufactura (Mickiewicz-Platz 6). Wenn Sie Lust auf europäische Küche haben, wählen Sie Manufactura. Das Hauptmerkmal dieses Ortes sind die leckeren belgischen Waffeln. Es gibt 20 verschiedene Sorten!

Delikacia (Nezalezhnosti Str. 20). Wenn Sie eine Tasse Karpatentee trinken möchten, leckere Eclairs, Makronen und andere Kuchen probieren möchten, sollten Sie diesen Ort nicht verpassen. Alle Desserts werden aus hochwertigen Zutaten hergestellt.

Top 5 Einkaufsmöglichkeiten in Iwano-Frankiwsk

Nebo (Sichovych Striltsiv Str. 11). Der erste Ausstellungsraum ukrainischer Designer in der Karpatenregion. Neben Damenbekleidung finden Sie hier auch Accessoires und Heimtextilien.

Gogodzy (Grunwaldska Str. 14). Geschenke aus der Karpatenregion: Keramik, Holz, Glas, Gemälde, Geschirr und viele andere süße Accessoires. Befindet sich neben dem Bahnhof.

ALOE-Space (Nezalezhnosti St. 29). Ein perfekter Ort, um ukrainische Kleidung, Schmuck, Socken, Geschirr und Notizblöcke zu kaufen und Tee oder Kaffee zu trinken.

Pantoufle (Belvederska Str. 27 A). Ein weiterer Ort, um Schuhe, Handtaschen, Accessoires und Haushaltswaren von ukrainischen Designern zu finden.

Beauty Dax (Bachinskogo St. 1). Ein Beauty-Raum für Frauen. Hier kann man ukrainische Kleidung kaufen und auch eine Frisur machen lassen, sowie Maniküre und Make-up.