counter image

Musikinstrumente

Wenn Sie die Absicht haben ein Musikinstrument auf einer Reise mit dem UIA-Flug zu nehmen, beachten Sie bitte, dass Musikinstrumente sowohl im Fluggastraum als auch im Frachtraum transportiert werden können.


Transport von Musikinstrumenten als Handgepäck →

:

:

Ein Fluggast kann ein Musikinstrument als Handgepäck unter der Voraussetzung transportieren, dass ein solches Gepäck in der Gepäckablage oder unter dem Fluggastsitz platziert werden kann. In diesem Fall sollte die Summe von 3 größten Außenabmessungen (mit dem Container) und das Gewicht eines Gepäckplatzes den Transportstandards für unregistriertes Gepäck entsprechen, die von der UIA festgelegt wurden.
Transportstandards auf UIA-Flügen sind unter folgendem Link zu finden.


Transport von Musikinstrumenten auf einem bezahlten zusätzlichen Fluggastplatz →

:

:


Der Trasport von Musikinstrumenten auf einem bezahlten zusätzlichen Fluggastplatz muss im Voraus vereinbart und während der Reservierung bezahlt werden. Maximales Gewicht eines solchen Gepäcks: 80 kg; maximale Größen: Höhe – 115 cm, Länge – 65 cm, Breite – 45 cm.
Ausnahme: maximale zulässige Größen eines Violoncell zusammen mit dem Transportkoffer für den Transport im Fluggastraum: Höhe – 150 cm, Breite – 50 cm, Dicke – 65 cm.
Mann kann die Dienstleistung des Transportes eines sperrigen, zerbrechlichen, wertvollen Gepäcks im Kontaktzentrum von UIA bestellen.


Transport von Musikinstrumenten in Form eines aufgegebenen Gepäcks →

:

:

Musikinstrumente sollten in einem festen Behälter/Koffer verpackt werden. UIA wird nicht für Schäden an einem Musikinstrument, das nicht richtig versiegelt wurde, haften.
Für die Beförderung eines Musikinstruments (einschließlich des Containers/Koffers) als aufgegebenes Gepäck werden die gleichen Beförderungsregeln und Regeln der Bezahlung eines Extragepäcks angewendet.
Ausnahme: Kontrabaße werden im aufgegebenen Gepäck unabhängig von den Ausmaßen transportiert.
Beförderungsregeln auf den Flügen von UIA sind unter diesem Link verfügbar.


Transport von Musikinstrumenten in Form einer Fracht →

:

:

Musikinstrumente, die die Regeln der Beförderung eines aufgegebenen Gepäcks überschreiten, werden in Form einer Fracht transportiert.