counter image
New site version

Handgepäckregelungen

Freigepäck- und Übergepäckregelungen

Zone 1, 2 und 2a (Kurz- und Mittelstreckenflüge)

Kabinenklasse

Kein Panorama Club Mitglied

Panorama Club Mitglied, Classic / Premium

Economy class

1 Handgepäckstück
1 Handgepäckstück Maximalgewicht: 7 kg

Maximalgewicht: 12 kg Maße: 55cm x 40cm x 20cm Maße: 55cm x 40cm x 20cm

Business class

1 Handgepäckstück
Maximalgewicht: 12 kg
Maße: 55cm x 40cm x 20cm

Zone 3 und 4 (Langstreckenflüge)

Economy class

1 Handgepäckstück
1 Handgepäckstück Maximalgewicht: 7 kg

Maximalgewicht: 12 kg Maße: 55cm x 40cm x 20cm Maße: 55cm x 40cm x 20cm

Premium Economy class

1 Handgepäckstück
1 Handgepäckstück Maximalgewicht: 7 kg

Maximalgewicht: 12 kg Maße: 55cm x 40cm x 20cm Maße: 55cm x 40cm x 20cm

Business class *

2 Handgepäckstücke Maximalgewicht: 15 kg Maße: 55cm x 40cm x 20cm

2 Handgepäckstücke Maximalgewicht: 15 kg Maße: 55cm x 40cm x 20cm

Auf allen UIA-Flügen - unabhängig von der gebuchten Serviceklasse und Flugstrecke - gilt:

Wenn Sie mit einem Kleinkind (Alter < 2 Jahre) reisen, können Sie zusätzlich ein Gepäckstück mit notwendigen Utensilien für den Aufenthalt an Bord mitnehmen. Das Gepäckstück darf ein Maximalgewicht von 5 kg sowie die Maße 55x40x20cm (LxBxH) nicht überschreiten.

Außerdem ist es jedem Passagier gestattet, folgende Gegenstände kostenfrei mit an Bord zu nehmen:

  • 1 Handtasche
  • Lesematerial in angemessenem Umfang (Zeitschriften, Bücher)
  • 1 Regenschirm oder Wanderstock
  • 1 Mantel (Regenmantel)
  • 1 Kamera oder Fernglas
  • 1 tragbarer Computer
  • 1 Paar Gehhilfen
  • 1 Babyschale

* Hinweis zur Handgepäckbestimmung Zone 3 & 4 - Business Class:
Beinhaltet Ihre Buchung Kurz-/Mittel- und Langstreckenflüge sind zwei Handgepäckstücke mit einem maximalen Gesamtgewicht von 15 kg kostenfrei erlaubt.
Ausnahme: Bei Auslastung des Stauraums in den Handgepäckfächern auf der gebuchten Kurz- oder Mittelstrecke im Rahmen Ihrer kombinierten Flugroute werden Sie freundlicherweise gebeten, ein Handgepäckstück aufzugeben. Das Handgepäckstück wird Ihnen umgehend nach Landung am Umsteigeflughafen wieder überreicht. Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Folgende Zonen werden definiert:

Zone 1: alle Inlandsflüge (in der Ukraine)
Zone 2:
* Europa (ausgenommen Ukraine)
* Russland (europäischer Teil), Teil von Russland in Asien inkl. Sibirien, mit Ausnahme von Fernost
* Zentralasien: Kasachstan, Turkmenistan, Usbekistan, Kirgistan, Tadschikistan
* Mittlerer Osten: Ägypten, Libyen, Jordanien, Oman, Libanon, VAE, Bahrain, Saudi Arabien, Syrien, Irak, Iran, Afghanistan, Pakistan, Jemen, Katar, Türkei, Aserbaidschan, Armenien, Georgien
* Nordafrika: Algerien, Marokko, Tunesien
Zone 2a: Israel
Zone 3:
* Russland Fernost (Bundesdistrikt): Region Magadan, Region Primorje, Republik Sacha (Jakutien), Region Sachalin, Region Chabarowsk, autonomer Bezirk der Tschuktschen
* Indien, Sri Lanka, Mongolei, China, Nordkorea, Südkorea, Nepal, Bangladesch, Butan, Burma, Thailand, Vietnam, Laos, Kambodscha
* USA, Kanada
Zone 4: Rest der Welt

Hinweis: Beinhaltet die Flugroute Streckenabschnitte verschiedener Zonen findet die Freigepäckregelung gültig für den Flug mit der weitesten Entfernung Anwendung.
Beispiele:
Odessa – Kiew – Lemberg: Die Bestimmungen für Zone 1 finden Anwendung
Charkiw – Kiew – Frankfurt: Die Bestimmungen für Zone 2 finden Anwendungen
Odessa – Kiew – Bangkok: Die Bestimmungen für Zone 3 finden Anwendungen
Zürich – Kiew – Melbourne: Die Bestimmungen für Zone 4 finden Anwendungen